Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Informationen
  3. Fragen und Antworten (FAQ)

Fragen und Antworten zu unseren Rotkreuzkursen (FAQ)

Ansprechpartner

Herr
Hermann Scherer

Tel: 08651 9590-23
ausbildung@kvbgl.brk.de

Gerne über unser Kontaktformular:
Kontaktformular

Riedelstraße 18
83435 Bad Reichenhall

Im Büro sind wir für Sie: 
montags und donnerstags
von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und
von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Anfragen gerne auch per Mail:
ausbildung@kvbgl.brk.de

Wie lange dauert die Ausbildung?
Unsere Rotkreuzkurse sind in Unterrichtsstunden angegeben. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.
Die Dauer ist im jeweiligen Kurstyp angegeben. Die Aus- und Fortbildung in Erster-Hilfe, zum Beispiel, dauert 9 Unterrichtstunden.

Wie lange ist die Erste-Hilfe-Bescheinigung gültig?
In der Regel ist die ausgestellte Erste-Hilfe-Bescheinigung unbegrenzt gültig. Ausgenommen hiervon sind betriebliche Ersthelfer, bei denen der Gesetzgeber eine Erste-Hilfe-Fortbildung im Zeitraum von maximal 2 Jahren, nach erfolgter Erste-Hilfe-Ausbildung vorschreibt.
Einige Führerscheinstellen fordern ebenfalls diese Zweijahresfrist ein. Viele Berufsgruppen (Medizinische Berufe, Lehrer, usw.) sowie Bereiche aus Sport und Freizeit haben ebenfalls Fristen eingeführt. Hier müssen Sie sich bitte selbst bei den zuständigen Verantwortlichen erkundigen.
Wir empfehlen mindestens alle drei bis fünf Jahre den Rotkreuzkurs aufzufrischen.

Kann ich eine Ersatzbescheinigung erhalten?
Wenn Sie innerhalb der vergangenen vier Jahre an einem Rotkreuzkurs teilgenommen haben und eine Ersatzbescheinigung benötigen, so stellen wir Ihnen diese gerne gegen eine Verwaltungsgebühr von 10,00 € aus.

Muss ich am gesamten Lehrgang teilnehmen?
Eine Verkürzung der Ausbildung durch verspätetes Erscheinen, bzw. eine vorzeitige Beendigung ist leider nicht möglich. In diesem Fall können wir Ihnen keine Bescheinigung ausstellen.