rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe bei Kindern
  3. Rotkreuzkurs EH am Kind

Rotkreuzkurs EH am Kind

Ansprechpartner

Urlaub!

Unser Büro ist
vom 09.09.2021
bis 19.09.2021
nicht besetzt. 

Herr
Hermann Scherer

Tel: 08651 9590-23
ausbildung@kvbgl.brk.de

Gerne über unser Kontaktformular:
Kontaktformular

Riedelstraße 18
83435 Bad Reichenhall

Im Büro sind wir für Sie: 
montags und donnerstags
von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und
von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Anfragen gerne auch per Mail:
ausbildung@kvbgl.brk.de

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der BRK-Rotkreuzkurse Erste Hilfe,
bitte beachten Sie unsere aktuell gültigen Hygienemaßnahmen!

Da sich die Hygienevorschriften wöchentlich ändern können,
lesen/erkundigen Sie sich bitte 2-3 Tage vor Kursbeginn über
die aktuellen Voraussetzungen für einen Kursbesuch!

Wir bitten Sie folgende Informationen vor Ihrer Anmeldung zur Kenntnis zu nehmen und freuen uns, Sie unter den hier aufgeführten und zu erfüllenden Punkten bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Voraussetzung für eine Kursteilnahme! (Klick mich - Link folgen!)

Der Rotkreuzkurs EH am Kind wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Falls Sie nicht fündig geworden sind, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren nächsten Kreisverband.

Themen und Anwendungen

DRK - Erste Hilfe am Kind / Mettmann Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Weitere Themen:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender

 

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.